Radsportbezirk Westfalen-Mitte

Herzlich Willkommen!

Bericht über die Deutschen Meisterschaften von Bensheim/Ehrung des Deutschland-Cup-Cross

Am letzten Wochenende 13.01./14.01.2018 fanden die Deutschen Meisterschaften im Querfeldein-Cross in Bensheim statt.

 

Zunächst muss man dem Ausrichter der Deutschen Meisterschaft, der DJK/SSG Bensheim Radsport ein großes Lob für die perfekte Ausführung zollen. Es war eine Werbung für den Querfeldeinsport in Deutschland.

 

Für unseren Landesverband NRW startete die Meisterschaft am Samstag mit der Bronzemedaille von unserem Schülerfahrer U15 Jonathan Malte Rottmann vom RSV Plettenberg. Weiterhin mit dem 8. Platz von Luca Harter vom RSV Unna in der Jugendklasse U17, der ein beherztes Rennen fuhr

 

Das Highlight am war Sonntag mit der Männer Elite - Klasse.

Der Titelverteidiger Marcel Meisen zeigte ein Rennen ganz nach dem Geschmack der Zuschauer und setzte von Beginn an auf Attacke. Zunächst versuchte Sascha Weber vom RSV Freiburg sein Hinterrad zu halten, doch nach einem Fahrfehler in der dritten Runde war es damit vorbei. Weber fuhr noch ungefährdet auf Platz zwei. Eine starke Fünfergruppe stritten um Bronze. Ben Zwiehoff vom MSV Essen-Steele ging immer wieder in die Offensive und kontrollierte die Gruppe. In der letzten Runde unterlief ihm ein Fehler und Manuel Müller vom RSV Rheinstolz Wyhl nutze diesen und wurde Dritter. Ben

Zwiehoff kam mit 10 Sekunden Rückstand auf Platz 4 der Meisterschaft.

 

Die Fahrer vom RC Victoria Neheim Julian Gerhardt belegten Platz 35 und Andreas Kemper Platz 42 in diesem Feld.

 

 

Aus Sicht des Bezirkes WM wurden bei den Deutschen Meisterschaften diverse Platzierungen erzielt.

 

Ergebnis Master 3

 

Platz 18 Voß, Marcus RSV Unna

Platz 25 Harter, Sven RSV Unna

 

Starter: 38

 

Ergebnis Schüler U15

 

Platz 3 Rottmann, Jonathan Malte RSV Plettenberg

Bronzemedalie

 

Starter: 39

 

Ergebnis Jugend männlich U17

 

Platz 8 Harter, Luca RSV Unna

 

Starter: 44

 

Ergebnis Männer Elite

 

Platz 35 Gerhhardt, Julian RC Victoria Neheim

Platz 42 Kemper, Andreas RC Victoria Neheim

 

Starter: 48

 

 

Neben der Deutschen Meisterschaft wurden auch die Teilnehmer vom Deutschland-Cup-Cross 2017 geehrt. Auch hier platzierten sich unsere Sportler aus unserem Bezirk WM.

 

Schüler U15 m/w

Platz 3 Rottmann Jonathan Malte RSC Plettenberg

Bronzemedaille

Starter: 88

 

Jugend U17

Platz 15 Harter Luca RSV Unna

Starter: 93

 

Master 3/4

Platz. 23 Harter Sven RSV Unna

Starter: 119

 

 

 

Bernd Brodowski

Kompetenzteam Straße/Bahn/Cross
Koordinator Cross

 

 

 

 

 

Sonntag, 25. Februar 2018