Radsportbezirk Westfalen-Mitte

Herzlich Willkommen!

TriTeam Siegerland erfolgreich am Niederrhein

Imke Bosch mit einem Platz auf dem Podest

Am Sonntag den 26. August fand in Goch am Niederrhein der traditionelle Nesstri statt. Austragungsort ist GochNess, ein Baggersee zwischen Goch und der niederländischen Grenze.

Einige TriTeam-Athleten waren bereits am Mittwoch zuvor zur spezifischen Vorbereitung angereist.

Am Wettkampf der Jahrgänge 2001 bis 2006 (0,2-10-2,5 km) gingen vier unserer Athletinnen der Jahrgänge 2006 und 2005 an den Start am Strand des 21,5 Grad warmen Sees; mit von der Partie waren Imke Bosch, Inga Buchner, Clara Fuchs und Lilly Hofius.

Imke Bosch kam als Dritte aus dem Wasser. Obwohl die Radstrecke in der Ebene verläuft, ist sie durch die wechselnden Windverhältnisse anspruchsvoll. Zudem galt das Windschattenfahrverbot, bei dem jeder Teilnehmer mit einem Abstand von 12 m zum Vordermann fahren muss.

Imke konnte ihren guten Platz halten und erreichte nach gewohnt sehr guter Laufleistung eine Sekunde nach der Zweitplatzierten als Dritte das Ziel.

Damit war sie Dritte der weiblichen Gesamtkonkurrenz und ihrer Altersklasse.

 

 

Sehr bemerkenswert auch die Leistung der 12jährigen Clara Fuchs, die erst seit diesem Jahr im Triathlon zu Hause ist. Sie erreichte als Fünfte das Ziel, gefolgt von Inga Buchner auf Rang 6 und Lilly Hofius auf Rang 8.

 

Im Trikot des NRW Triathlon-Verbandes startete Maximilian Hackler in der

AK Jugend A (0,75-20-5 km) im DTU-Jugendcup. Hierzu waren aus allen Triathlonverbänden der Bundesrepublik die besten Athleten angereist.

Nach akzeptabler Schwimmleistung verpasste er den Anschluss an eine Radgruppe (Windschattenfreigabe) und musste die 20 km Strecke im Alleingang bestreiten. Nach hervorragender Laufleistung erreicht er das Ziel im Mittelfeld.

 

 

 

Beim Jedermann-Triathlon ging, angefeuert von den Jugendlichen, schließlich noch Florian Fürstenau an den Start. Im großen Teilnehmerfeld von 188 Startern erreichte Florian Fürstenau als 35. das Ziel.

 

Alles in Allem ein gelungener und erfolgreicher Wettkampf für die jungen und älteren Athleten des TriTeams.

 

 

 

 

 

Text und Fotos: TriTeam Siegerland

 

 

 

 

 

Montag, 10. Dezember 2018

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu.